Tennis und Corona

TB Meerbusch e. V Geschäftsführer Christian Ohm hat bei einer Reise nach Schleswig-Holstein recherchiert, dass Tennis dort im Einzel auch auf Hallentennisplätzen und die Ausübung von Einzeltennistraining erlaubt ist im Sinne der dort geltenden Coronaschutzverordnung des Landes Schleswig-Holstein.
Die Auslegung des Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz mit der Frau Bundeskanzlerin vom Mittwoch, 28. Oktober 2020 unterscheidet sich beim Thema Individualsport und Corona, da das
Land Nordrhein-Westfalen Tennis als Individualsport nur auf Außentennisplätzen erlaubt, und die Ausübung von Einzeltennistraining nicht erlaubt ist.
Christian Ohm wünscht sich, dass eine Parlamentsbeteiligung für die Frage der Auslegung des Begriffs des Individualsport und Tennis gegeben ist. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.